Starlight Express

Starlight Express ist ein Musical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber und Texten von Richard Stilgoe.

Die deutschsprachige Uraufführung (Übersetzung Sabine Grohmann) fand in dem eigens dafür gebauten  Starlight Express-Theater am 12. Juni 1988 in Bochum statt. Mit über 12 Millionen Besuchern ist Starlight Express in Bochum das aktuell erfolgreichste Musical der Welt an einem Standort.


Noch mehr Details nachzulesen bei:

http://de.wikipedia.org/wiki/Starlight_Express

 

Ich war vor ca. 12 Jahren mit meiner Ex zum ersten mal bei Starlight. Vor 2 Jahren habe ich meine jetzige Ehefrau Babs überredet, mit mir Starlight anzusehen.

Anfangs wollte sie nicht so recht, sie war aber nach der Vorstellung total begeistert.

So kam es, dass wir im Mai diesen Jahres nochmals nach Bochum gefahren sind und zusammen mit Babs Tochter Yvonne Starlight besucht haben.

Auch Yvonne war so begeistert, dass sie in absehbarer Zeit mit Ihren 3 Kindern und mit ihrem Mann zu Starlight will.

So war ich jetzt zum dritten mal dort (das letzte mal ???), meine Babs 2 mal und Yvonne bald wohl auch das zweite mal.

Ich denke das Geheimnis eines solchen Erfolges liegt auch darin, dass Starlight vom Kind bis zu alten Menschen einfach jede Altersgruppe anspricht.

Die gesamte Bühnenshow angefangen von den Lichteffekten bis hin zu den artistischen Leistungen sind einfach unübertroffen. Dass die Darsteller auch noch dabei life singen, grenzt schon an ein Wunder !

Besucht Starlight, ihr werdet es garantiert nicht bereuen.

Wer von weit her kommt wie wir, kann bequem im Ramada Hotel übernachten. Das ist nur ca. 50 Meter vom Starlight Express-Theater entfernt.

 

Nun vorab einige meiner eigenen Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Vorstellung ist das Fotografieren leider nicht gestattet.

Da ich Euch aber trotzdem ein paar Bilder von dieser tollen Show zeigen wollte, hatte ich eine größere Anzahl Bilder von einem Starlight Homepage Link kopiert und hier dargestellt.

Als ich mich zur Sicherheit nochmal über die Lizenzrechte bei Starlight erkundigt hatte erfuhr ich, dass es sich um einen illegalen Link handelt. Die Fotos dürfen nicht privat, sondern nur von der Presse publiziert werden. So mußte ich diese Bilder wieder aus meiner HP entfernen.

Nach nochmaliger Rücksprache mit der Abteilung für Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei Starlight  in Bochum bekam ich die Erlaubnis, das nachfolgende Bild der Super Truppe hier zu publizieren.

Ich muss aber nachdrücklich darauf hinweisen, daß das alleinige Copyright für dieses Bild bei Starlight Express liegt. Download und Publikation auf anderen Internetseiten bedarf der Genehmigung von der Starlight Pressestelle in Bochum.Adresse unter:

http://www.starlight-express.de/

 

 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Auf den Spuren der Marie Antoinette | Jedermannsportgruppe Anröchte